Beiträge von hop

Ich habe einen Blog Artikel verfasst - Wie benutze ich die Suche richtig - Bitte diesen beachten und auch umsetzen bevor Ihr ein Neues Thema eröffnet!

    Super! Funktioniert einwandfrei und auf diese Änderung wäre ich nicht gekommen - das man einfach durch drehen der Abfrage das korrekte Ergebniss bekommt, was ja unter PHP5 noch ging... Anyway!


    Vielen Dank an Kaikiste für die Lösung! :thumbup:


    Danke auch an Karlnapp75, dass Du Dich damit beschäftigt hast - aber vermutlich sind wir an den selben Suchergebnissen verzweifelt ;)


    Letztendlich hätte ich auch was mein Tippspiel angeht, damit leben können, aber gewurmt hat mich es schon, dass ich die Ursache nicht finden konnte.Daher würde mich auch interessieren wie man so einen Fehler entdeckt...

    Das ist mir schon klar und es steht ja sogar das Ergebniss mit dabei, falls diese schon eingetragen sind.


    Unter php5 war das halt nicht und ich erkenne nicht wieso das jetzt so unter php7 ist.

    Ich finde die >>> als Link schöner, besonders wenn noch keine Ergebnisse eingetragen ist, aber das ist wohl geschmackssache.


    Wenn das bei allen php7-Versionen so ist, dann nehm ich das so hin. Dann können wir diesen Thread hier schliessen.


    Danke.

    Hallo,


    danke für Deine Rückmledung, aber ich glaube nicht, dass es an den Daten aus der Datenbank liegt. Die Datenbank ist ja eine 1:1 Kopie von meiner php5-Installation. Bei der php5-Installation werden ja die Links zu Hin- und Rückspiel mit '<<<' bzw. '>>>' korrekt angezeigt:


    php5

    bultipp_tipps_php5.png

    php7

    bultipp_tipps_php7.png


    Ich hab jetzt sogar mal die original Datenbank in die php7 eingebunden und das Ergebniss ist gleich.


    In der Datenbank hab ich natürlich auch mal geschaut, da ist im Rückspiel jeweils NULL bei 'tore_heim' und 'tore_gast' eingetragen.


    Also mir ist das absolut rätselhaft - ich hab zum x-sten mal auch schon die php-Dateien verglichen, aber ich find einfach keinen unterschied. Komisch ist ja auch, wenn ich die original Datei aus dem php7-Installation verwende, dass der Fehler bleibt. Also muss ja wirklich irgendwas anderes Schuld sein, aber wie gesagt die Datenbank ist ja gleich und daher kann man diese ja auch ausschliessen.


    Bei eueren php7-Installationen werden die Links für Hin- und Rückrunfde korrekt mit '<<<' und '>>>' angezeigt?

    Hallo zusammen,


    ich bin es endlich mal angegeganen mein Bulitipp auf php7 umzustellen.


    Hat eigentlich alles Bestens funktioniert, nur zwei Seiten bereiten mir Kopfzerbrechen: tippen.php und tipps.php


    Bei beiden Seiten wird mormalerweise der Link zum jeweiligen Spieltag der passende Rück- und Hinrunde in der Tabelle als '>>>' bzw. '<<<' angegeben. Nach meinem Upgrade auf php7 zeigt mir meine Installation aber nicht '>>>', sondern :(<spieltag>.) an (siehe Screenshot):

    tippen.png


    Der Code aus tippen.php und tipps.php lautet:


    Ich hab jetzt schon alles mögliche geprüft, wo hier die Ursache sein kann - aber irgendwie find ich nix - Hab jetzt sogar mal die php7-Version blank auf meinem Server geschoben und hab das gleiche Verhalten?! Ist das bei allen php7-Bulitipp-Installationen so? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen - Vielleicht ist es ja auch das Ding mit dem Wald und den vielen Bäumen...


    Kann mir mal bite jemand auf die Sprünge helfen? Vielen Dank.


    Gruß, hop

    War bestimmt zu Testzwecken wegen dem Update so.

    Ist mittlerweile wieder behoben.

    Kann n atürlich auch sein - hab nur bemerkt, dass ich vor dem Austausch der Dateien aus dem Update 1.0.4 bzw. Version 305 das Spiel im Liveticker auch hatte und nach dem ich fertig war - und auch den Ticker aktualisiert habe - dieses Spiel weg war.

    In Post 35 hab ich Mal geschrieben wie man die Weiterleitung einstellen muß bei Installation im Unterordner. Sollte eigentlich so funktionieren.


    Kam jetzt leider nicht viel mehr machen bin im Urlaub, hab nur Handy und sporadisch Internet.

    @kung666


    Als kleiner Hinweis -> In Deinem Codeblock hast Du noch die schliessende Klammer für das array ganz am Ende vergessen:


    Du verstehst mich nicht... war auch nicht als kritik gedacht oder sonst irgendwas an deiner Person...

    Find ich jetzt zwar komisch, dass Du Dich persönlich angegriffen fühlst, Aber ich wollte nur darauf hinweisen.


    Mir ist nur beim Vergleich Deiner Datei mit meiner aufgefallen, dass bei deiner Datei alle 'em' durch 'WM' ersetzt wurden:

    ZUM BEISPIEL -> name="opt[rWMarks] in deiner Datei und eigentlich sollte das 'name="opt[remarks]' sein.


    Es sind ja nicht dur die Passagen die ich gepostet habe - sondern alle 'em' sind durchgehend mit 'WM' in Deiner Datei ersetzt...


    Sorry für den Hinweis!

    schau mal bitte deine letzte zip an - da steht wirklich u.a. "Leider ist ein ProblWM mit deinWM Account aufgetreten. Bitte wende dich an den Administrator um das ProblWM zu lösen. Du kannst dafür einfach das..." oder auch "name="opt[rWMarks]".

    Hab zwar kein IPad, aber ein Tablet sollte auch als mobiles Device erkannt werden. Man kann aber mit dem Zusatz noMobile=true bzw. Mobile=true in der Url den Desktop- bzw. mobilen Modus erzwingen.


    Ich hab einfach bei mir in der mobilen index.php im footer folgendes eingetragen

    Code
    1. <a target="_blank" href="../index.php?noMobile=true">Desktop-Version</a>
    2. <br /><br />


    Somit erscheint ganz unten vor dem Impressum der Link zur Desktop-Version und man kann ganz einfach, falls man auf die mobile Seite automatisch weitergeleitet wurde, umschalten auf die Standard-Seite.

    So, ich hab mir jetzt das noch mal näher angeschaut und ebenfalls eine Test-Installation in einem Unterordner auf meinem Webspace angelegt. Es ist wirklich so das die clsMobileDetection.php standardmässig davon ausgeht, dass das Verzeichnis 'm' auf der Hauptdomain liegt. Das kann man aber wie folgt ändern:


    In der clsMobileDetection.php die Zeile 209

    Code
    1. if (strtolower(substr($_SERVER['SCRIPT_NAME'],0,3)) <> '/m/') $strRedirect .= '/m';


    durch

    Code
    1. if (strpos(strtolower($_SERVER['SCRIPT_NAME']),'/m/') === false) {
    2. $arrSegments = explode('/', $_SERVER['SCRIPT_NAME']);
    3. for ($i=1;$i<sizeof($arrSegments);$i++) {
    4. $strRedirect .= '/'.$arrSegments[$i];
    5. if ($i==1) $strRedirect .= '/m';
    6. }
    7. }

    ersetzen


    und in Zeile 242 die Zeile

    Code
    1. $strRedirect .= $_SERVER['SCRIPT_NAME'];


    mit // auskommentieren, also durch

    Code
    1. //$strRedirect .= $_SERVER['SCRIPT_NAME'];


    ersetzen.


    So funktioniert nun die Weiterleitung bei meiner Testinstallation.

    Denke eigentlich schon, bin aber gerade nicht am Rechner.


    Probiert doch einfach mal in der clsMobileDetection.php den Pfad wie folgt zu ändern, wenn zum Beispiel euer Installationsordner tippspiel ist:

    Code
    1. if (strtolower(substr($_SERVER['SCRIPT_NAME'],0,3)) <> '/mobile/') $strRedirect .= '/tippspiel/m';

    Kann man natürlich auch in der mobilen Version, also unter Ordner 'm', einbauen. Da muss man dann nur im Code den Ort von der sprueche.txt ändern:

    Code
    1. define('SPRUECHE', '../sprueche.txt');

    Ich denke oldie meint den SQL-Zugriff, der sicherlich bei wm2014 noch nicht für neuere php-versionen konform ist.


    Bei meiner Installation hab ich keine Probleme, wie oben auf den Beispiel-Screenshots von Deka.

    Bei meiner Installation hab ich noch in der intern.content.php ein Zufalls-WM-Zitat mit eingebunden:

    wm-zotm.png


    Da wird einfach aus einer Textdatei ein zufälliges Zitat eingefügt.


    Dazu einfach in der Datei intern.content.php im Ordner content über der Zeile

    Code
    1. <br /><br /><h2>Aktuelle Nachrichten:</h2>

    folgenden Block einfügen:

    Im Hauptverzeichnis (root) vom Tippspiel muss noch die Datei sprueche.txt abgelegt werden.


    In der Datei steht getrennt mit einem Semikolon die Beschreibung und der Spruch. Kann man natürlich ändern, hinzufügen oder was auch immer...

    Was meinst du genau mit unformatiert? Kann da kein Unterschied zwischen wm2014 und wm218 feststellen...